kampfkunst frauenselbstverteidigung selbstverteidigungskurs kampfsport

frauenselbstverteidigung

selbstverteidigung

gewaltprävention

kampfkunst

selbstverteidigungskurs

kampfsport

WingTsun

Die effektive Selbstverteidigung WingTsun ist schnell erlernbar, einfach in der Bewegung und nutzt die Fähigkeiten des Einzelnen.

selbstverteidigung für kinder

selbstverteidigung

gewaltprävention

gewaltprävention an schulen

gewaltprävention schule

Kids WingTsun

Wir machen Kinder Stark! Starke Kinder sind mutige Kinder und mutige Kinder werden keine Opfer.

Escrima - Stock- und Waffenkampf

Geht es um Waffenbedrohung, lernt man den Umgang damit in unseren Escrima-Kursen.

Schulen

Hier findet Ihr alle Schulen im Schulverbund Dai-Sifu Dirk Peffekoven

So wird Ihr Kind beweglich, koordiniert und fit

Kinder sitzen viele Stunden am Tag in der Schule. Die 20 - minütige Pause reicht kaum, um dem kindlichen Bewegungsdrang gerecht zu werden; geschweige denn, es in seiner Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer zu fördern. In der Kindheit wird der Grundstein für alle koordinativen Fähigkeiten, die Ihre Kinder bis ins hohe Erwachsenenalter benötigen, gelegt. Umso wichtiger ist es, dieses Fundament jetzt sorgfältig aufzubauen.


Das tut ihr Kind für seine Koordination

Im Unterricht in der WingTsun-Schule lernt Ihr Kind, seine Bewegungen miteinander zu koordinieren. In der Form, die die Kinder zu Beginn ausüben, lernen sie, ihre Bewegungen über Kreuz zu koordinieren. Beim Aufwärmen werden immer wieder Übungen für die Koordination eingebaut. So lernen die Kinder ihre Füße zu kreisen, ohne den Rest des Beines zu bewegen, dann den Unterschenkel und schließlich das ganze Bein. Somit schulen sie beispielsweise die Koordination ihres Fußgelenks, ihres Knies und ihrer Hüfte. Auch im Kampftraining, z.B. durch das Schlagen in die Pratzen, wird die Koordination weiter gefördert.


Beweglichkeit im Training

In verschiedenen Spielen trainieren die Kinder ihre Beweglichkeit. Sie klettern über und unter ihren Mitschülern durch, lernen in verschiedene Richtungen, aus unterschiedlichen Winkeln zu treten. Auch gezielte Dehnübungen haben ihren Platz im Training.


Ausdauer im Training

Beim Rundlauf zu Beginn des Trainings oder auch im Konditionstraining trainiert Ihr Kind einerseits seine Ausdauer und andererseits kann es sich austoben, so dass sein natürlicher Bewegungsdrang gestillt wird.


Bewegung und Lernen: Nahrung des Gehirns

Bewegung fördert erwiesenermaßen das Entstehen neuer Zellen im Gehirn. Die Kombination aus Lernen mit Sport ist die optimale Nahrung für das Gehirn.

Kontaktiere uns...

Kontaktiere uns...
Dein Ansprechparter in
...Bitte wähle eine Stadt!
Schulleiter

Ruf doch einfach an...